Heckklappe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckklappe?

      Hallo Touran –Freunde,

      möchte mich erst mal Vorstellen, ich heiße Jürgen komme aus Unterfranken. Bin seid einiger Zeit beim Touran – 24 und muß sagen die Seite ist nicht schlecht, macht weiter so. Ein großes Lob von mir.
      So, seid heute früh beim Auto waschen macht mein Touran Probleme. Obwohl ich 2x mit der Fernbedienung gedrückt habe, geht die Heckklappe nicht auf. Habe alles ausprobiert, bin zu keinen Ergebnis gekommen. Vielleicht wisst Ihr mehr.
      Auf Eure Hilfe bin ich sehr dankbar!

      Servus!
      Jürgen

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Servus ich bin`s wieder,
      erst mal danke für die Hinweise, leider war das nicht der Fehler.
      So wie es ausschaut habe ich ein größeres Problem, nicht nur die Heckklappe geht nicht mehr auf, sondern auch der Tankdeckel und zu letzt hat die FB auch keine Funktion mehr auch mit Ersatz. War beim Autowerkstatt, die haben da den Computer an geschlossen und der hat auch den Fehler entdeckt. Fehler in der Steuereinheit oder so ungefair. Jeden Falls hat der Mechaniker gemeint die Steuerelektronik für Komfort ist defekt, kostet ca. 170 €.
      Wer von Euch weißt da mehr?

    • Endlich geht jetzt mit meiner Heckklappe wieder. Da war der Verstellmotor defekt, das hat mir 40 € gekostet. Die Freundlichen hatten auf Lager, nach seiner aussage ist der Fehler bekannt und daher haben sie immer was. Das mit der FB b.z.w Zentralverriegelung, war doch die Sicherung defekt. Da bin ich ja noch einmal klimpflich davon gekommen.