BiXenon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      noch ne Frage zu meinem neuen Touri.
      Er hat BiXenon. Mir viel auf, dass das Fernlicht nicht vom Xenon kommt, sondern von den Nachbarlampen.
      Kollegen meinten aber, normales BiXenon heisst: Ab- und Fernlicht in einem.

      Kann mir jmd mal ne technische Beschreibung geben. Ausserdem besitze ich Lichtautomatik....verkürzt sich die Lebensdauer der Xenon Lampe arg, wenn sie öfters ein und aus geschaltet wird. Ist es sinnvoller, lieber die Lampe die ganze Zeit brennen zu lassen, als die Automatik zu wählen ?

      Vielen Dank

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • beim Fernlicht unterstützt zusätzlich d. H7-Halogenbrenner und dieses H7-Licht hat eine Zusatzfunktion, nämlich die Lichthupe.

      Xenon-Brennern (D2S) bekommt man heutzutage ziemlich günstig im Ebay für ca. 30-40 Euro(2 Stk)

      Die Xenon-Brennern beim Touran ist eigentlich leicht zum wechseln. Also, eigentlich wie bei den normalen H7-Lampen.

      Vor 1 Mon. habe ich selber die Brennern ausgetauscht, jetzt brennen die 6000 Kelvin - Xenonbrennern bei meinem Touran.
      Sie sind jetzt weißer und cooler.

    • Umrüstung auf Xenon

      Hallo,

      also die Umrüstung von normalen Licht auf Xenon ist so nicht möglich (vielleicht gibt es normale Birnen mit Xenongas, aber die bringen nicht den gleichen Efffekt).
      Beim Xenonlicht müsste es so eine Art Gasgenerator geben, ausserdem muss laut Gesetz eine automatische Scheinwerferhöhenverstellung vorhanden sein, damit das Licht nicht blendet.

      Fazit: Umrüstung so nicht möglich (an brauch kein Xenon, bei mir war es beim Touri halt dabei...ist weisser aber der Aufpreis rentiert sich aus meiner Sicht nicht)

      Gruss

    • silverstar schrieb:

      Ick bins nochmal!!! :)
      Das muß doch möglich sein alte Lampen raus und Xenonlampen rein incl.Vorschaltgeräte :?: /Kabeländerung-Querschnitt
      Scheinwerferhöhenverstellung ist kein Problem(vorhanden)
      Gruß Andreas


      scheinwerferhöhenverstellung ist vorhanden - aber die muß :!: automatisch erfolgen

      gr 2runer
    • Umrüsten ist schon moglich. Also entweder das Original Set einbauen lassen( Scheiwerfer, autom. Stellmotor, SWA, und Steuergerät)

      oder die 0-8-15-Umbaukit mit h/ Xenon Sockel aus IBÄH bestellen. -> eher ein Blödsinn. .Aber Selbst wenn..., wie soll das mit dem H7-Reflektor funktionieren?