16" Stahlfelgen von Leon auf Touri ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 16" Stahlfelgen von Leon auf Touri ??

      Hallo allerseits,
      Ich weiß, dass meine Frage verfrüht ist, aber ich muss es wissen :arrow:

      Hab am Freitag meinen Touri bekommen (mit 17" Nardo-Felgen) :lol:
      Habe in der Garage noch meine 16" Stahlfelgen (6,5 x 16) von meinem Leon liegen mit 205/55 R16 Reifen
      Kann ich diese für den nächsten Winter auf meinen Touri montieren?
      Welche Felgengröße und Reifengröße sind maßgebend?
      Danke für Eure Antwort

      Grüße

      Smatchme

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Re: 16" Stahlfelgen von Leon auf Touri ??

      Smatchme schrieb:

      Hallo allerseits,
      Ich weiß, dass meine Frage verfrüht ist, aber ich muss es wissen :arrow:

      Hab am Freitag meinen Touri bekommen (mit 17" Nardo-Felgen) :lol:
      Habe in der Garage noch meine 16" Stahlfelgen (6,5 x 16) von meinem Leon liegen mit 205/55 R16 Reifen
      Kann ich diese für den nächsten Winter auf meinen Touri montieren?
      Welche Felgengröße und Reifengröße sind maßgebend?
      Danke für Eure Antwort

      Grüße

      Smatchme


      Wenn deine Stahlfelgen d. Lochkreis 112x5 haben, dann kannst du ohne Bedenken auf dein Touran montieren.
      Die Reifen u. Felgengröße passen problemlos.
    • Ich denke, wenn er die Serie-16 Zöllern hat, dann wird die ET von seinen Felgen zw. 45- 50 sein. In der Regel haben die VW "Kompaktklassen" ET 50 bei den 16 Zöllern.

      ..Und dazu kommen noch Montagekosten(Ventilstecken, Wuchten ect.). Und das macht ca. 85-100 Euronen zusätzlich aus..

    • @majka, Kein Witz .
      Es kommt drauf an, ob man d. Reifen und Felgen (Komplettrad) bei dem Händler gekauft hat und dann gleich montieren läßt oder man bringt die Felgen und Reifen separat zum Händler hin und bezahlt dann längen x breiten..

      Also die Reifenfirmen wie Point S, Euromaster, Reifenprofi usw. verlangen ca. 18- 20 Euro pro Alu-Rad.

      Tja, ich war auch "schockiert", als ich d. Preis/Kostenvoranschlag gehört habe. :shock: