Autobatterie laden bei kälte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das MXS 5.0 hat mittlerweile auch den Temperatursensor und passt die Ladespannung entsprechend an. Ansonsten ist natürlich ein stärkeres Ladegerät schneller, aber eben auch teurer.
      Das 5.0 bot da den besten Kompromiss, darum habe ich dieses genommen.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Also sehe ich das richtig, das Ihr mit dem MX5 alle zufrieden seid, und es nicht zu heiß wird? Weil wie gesagt, das steht mehrfach bei den Bewertungen und ein Kunde von mir hat auch gesagt, das er sich mal die Finger verbrannt hat.
      Ich möchte halt nicht alle 5min ins Carport rennen, um zu gucken ob zu heiß wird. Und wie gesagt, möchte ich es im Motorraum und nicht draußen ablegen!

      MfG Matthias :)

    • Absolut zufrieden, egal ob Sommer oder Winter das Ding kann ich problemlos unbeobachtet dran lassen. Viele Autohäuser haben das auch im Showroom an den Fahrzeugen dran.

    • Wenn wir schon gerade dabei sind, hat jemand eine Empfehlung für ein gutes Lade-/Startgerät für 12v und 24v?

      Hauptsächlich benötige ich es für alte LKW und es sollte nach Möglichkeit auch eine Ladeerhaltung, sowie wie Möglichkeit der "Rettung" tief-entladener Batterien bieten. Ich möchte jedoch nicht für PKW und LKW was gesondertes anschaffen.

      Preisrahmen so bis ~200 EUR.

    • Servus werte Touran-Freunde!

      Ich hab folgendes Ladegerät: louis.at/artikel/procharger-xl…r_article_number=10004600

      Allerdings noch eine ältere Variante, die NICHT Can-Bus-fähig ist. Wenn ich das Ladegerät wie beschrieben anschließe beginnt es auch normal zu laden, aber nach einer gewissen Zeit schaltet sich das Ladegerät einfach ab.

      Nun zu meiner Frage:
      Schaltet es sich ab, weil ich das falsche Ladegerät hab oder macht es das auch beim Ctek bzw. einem anderen Ladegerät?