Kaufberatung Touran 1T1 oder 1T2 als Benziner

    • Kaufberatung Touran 1T1 oder 1T2 als Benziner

      Hallo,
      ein Kollege von mir möchte wegen Familienzuwachs einen Touran zulegen.
      Bis vor 2 Jahren hatte er noch einen Passat 3C, allerdings mit einem 1.4 TSI mit dem er nur Probleme hatte.
      Aus diesem Grund möchte er keinen Motor mehr mit Steuerkette.
      Soweit ich weiß gibts da nur nen 1.6er mit 102 PS.
      Jetzt stellt sich mir die Frage ob er damit glücklich wird oder ob es die Wahl zwischen Cholera und Pest ist.
      Ich würde ihm ja einen Diesel ohne DPF anraten, aber einen Selbstzünder möchte er nicht.

      Also, wer kann den 1.6er empfehlen? Oder holt man sich damit ein Geldgrab ins Haus?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Mit dem ziehst du halt keine Wurst vom Teller. Der Motor selbst ist aber unproblematisch, nur in Sachen Sprit und Öl kein Kostverächter ;) und er hat meines Wissens nur das 5-Gang-Getriebe, oder? (Frage an die Besitzer)

    • Ja, der hat nur das 5-Gang-Rührwerk, das ist aber nicht so wichtig da eh meistens Stadtverkehr und Kurzstrecke gefahren wird.
      Wichtig ist dass der Wagen zuverlässig ist und nicht direkt ein Vermögen an Reperaturen kostet, dafür wird es gerne in Kauf genommen dass es keine Rennsemmel ist :D

      Was sind denn realistische Verbrauchswerte von dem Motor? Gibts da bekannte/häufige Schwachstellen?

    • Beim Motor eher weniger. Halt auf den Zahnriemen achten und immer schön Öl drauf. Ist ja vom Aufbau ein Uralt-Motor, der in unzähligen Golf-Plus "rentnererprobt" ist und auch mit Kurzstreckenverkehr gut zurecht kommt. Und ich weiß nicht, ob der einen Zuheizer hat. Denk nicht, weil Benziner! Daher dann auch keine Probleme mit diesem System. Sonst halt tourantypische Sachen wie AGR-System, rostende Heckklappe, Klima usw.

    • Super, das klingt ja gut, wesentlich besser als ausgeleiherte Ketten ;)
      Ich werde das mal so weitergeben und sehen was mein Kollege mit meinen (und natürlich euren/deinen) Ratschlägen macht. :thumbsup:

      Wenn jemandem noch was einfällt, immer raus mit der Sprache ^^