TSI 1.4 Match

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • SebM schrieb:

      So, der Link funktioniert jetzt in meinem vorigen Beitrag.
      Wegen Radio denke ich an soetwas -> Amazon
      Einparkhilfe gehen auf jeden Fall die Pieptöne, die optische Anzeige wahrscheinlich nicht steht zumindest nicht im Angebot dabei. Es gibt aber Radios die das können. Freisprechen hat das Radio ja selbst dabei, da brauchst die originale nicht mehr.
      egal ich lass das jetzt so :)

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      Mein Touri
    • kreysel schrieb:

      SebM schrieb:

      So, der Link funktioniert jetzt in meinem vorigen Beitrag.
      Wegen Radio denke ich an soetwas -> Amazon
      Einparkhilfe gehen auf jeden Fall die Pieptöne, die optische Anzeige wahrscheinlich nicht steht zumindest nicht im Angebot dabei. Es gibt aber Radios die das können. Freisprechen hat das Radio ja selbst dabei, da brauchst die originale nicht mehr.
      Hast Du mal ein Radio, dass eine optische Anzeige darstellen kann? Ich würde am neuen Radio dann schon gerne, Achtung Halbwissen, die FSE Funktionen des eingebauten Mikros, Tasten am Lenkrad und Außenantenne für Mobilempfang mitnutzen.
    • Also wenn man ohnehin schon darüber nachdenkt ein Radio für etwa 370 Euro zu kaufen, dann kann man auch darüber nachdenken für rund 500-550 ein RNS510 zzu kaufen mit dem dann keine Wünsche offenbleiben. Oder wie ich im Fall meiner Tochter ein RNS310 aus der letzten Baureihe für 250... (Glück gehabt)

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Wir spielen nun doch mit dem Gedanken uns die TDIs anzuschauen um der Steuerkettenproblematik zu entgehen und eigentlich wollen wir dann mit dem bevorstehenden Nachwuchs auch mal öfters auf Reisen mit dem Auto fahren.
      Leider bleibt bei uns trotzdem auch die Kurzstreckenproblematik, aber die haben wir ja auch mit einem Turbo.
      Ich habe hier im Forum gesehen, dass sich viele einen TDI Jenseits der 100000km Marke zulegen, wir haben bedenken, dass das Auto dann zu abgenudelt sein könnte.
      Bis wieviel KM kann man bei DIeseln ausschau halten?

      Ansonsten wäre eventuell folgendes Fahrzeug für uns interessant -> PKW.de
      Leider kein DSG, aber der Preis ist interessant. Allerdings sieht die Farbe eher nach Beige aus als nach Grau.

    • ich würde sie Nikotin-Silber nennen :D

      Ich fahre jetzt seit einem Jahr den gefürchteten TSI. Ölwechsel-Intervall auf jährlich umgestellt und beim nächsten Wechsel kommt auch der Wechsel auf die dicke Suppe.
      Der Wagen wird hauptsächlich von meiner Frau bewegt. Fahrt zum Kindergarten (1KM einfach) oder zum Einkaufen (3KM einfach) Also übelste Kurzstrecke. Hinzu kommt, dass ich alle 2-3 Tankvorgänge den Ölstand kontrolliere.
      Passt also alles soweit.
      Wenn ich das Auto habe, dann geht es meist auf die Autobahn - entweder in den Urlaub, dann vollgepackt bis unters Dach und Tempomat bei 130 Km/h. Verbrauch bei 8,5l/100
      oder alleine auf der Bahn, dann im Sportmodus und durchgetretenem Pedal, verbraucht dann fast das Doppelte. :D

      Wir sind mit dem Wagen zufrieden was Thema Steuerkette etc angeht..

      Das als kleiner Erfahrungsbericht von mir.
      Gruß Franko

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bigblockfranko ()

    • Man kann das mit der Steuerkette auch nich wirklich auf jedes Auto beziehen gibt sicherlich unmengen an TSI die relativ Problemlos die 100.000 Marke überschreiten und mehr. Ich hab meinen Diesel im 189.000km gekuaft aus erster Hand . Völlig Problemlos die letzten 10.000km gelaufen. Da iss nicht im geringsten was abgenuddelt außer das ein oder andere Kunststoffteil was ich aber bereits durchgängig ersetzt habe

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Wir haben auch den 2l Diesel mit jetzt 178.000. Abgenudelt ist da garnichts.
      Der Witz ist das man ein Auto auf Langstrecken eigentlich nicht kaputt fährt, solange man nicht ständig am Limit fährt.
      Das ist bei den großen Dieseln aber unwahrscheinlich bis unmöglich.
      Wenig Kaltstarts, stabile thermische Verhältnisse, verhältnismäßig wenig start/stop/anfahren etc.
      Was bessere kann einem Auto nicht passieren.
      Nur Salz und Steinschläge sind ein Thema. Wir brauchen jetzt die dritte Windschutzscheibe :cursing:

      ╭∩╮( º.º )╭∩╮ ‹^› ‹(•_•)› ‹^›

      Wumbaba auch schon da