Mit was Leder am besten Pflegen .

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja Zaubermittel habe ich auch keine ^^

      Aber das erwähnte Zeugs von Lederzentrum ist echt gut
      auch die Lederpflegemittel von Sattler sind sehr gut.
      Ich verwende seit Jahren ein Mix aus Lederzentrum, Mequiars, Sattler.

      Was ich jedoch abraten kann, ist das mit Nivea, das fettet zwar
      aber Leute echt, das Zeug gehört ins Gesicht und nicht auf Sitze ;)

      Auch die Mittel die man bei VW, BMW, Mercedes bekommt sind ok
      Ansonsten natürlich von den bekannten Verdächtigen (Mittel) wie
      Pflegeforum, Petzold, Lupus, etc.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Für die "Grundreinigung" nehm ich das Zeug von Colourlock und danach nur noch Lexol. Die Lederseife von lexol ist milder als das Mittel von Colourlock. Ich behandel meine Sonnenbeigen Lederzitze im Phaeton so alle 2 Monate damit. So bleibt das Leder schön geschmeidig und wirkt nicht Speckig. Als Lederpflege nutz ich Lexol