Darf man unterschiedliche Reifen montieren ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Darf man unterschiedliche Reifen montieren ?

      Matze 35i schrieb:


      Ich fahre Dunlop SP Sport 9000 92er Index und diesen Reifen gib es nicht mehr, dann müßte ich mir ja zwei neue Reifen für die eine Achse zulegen. Da pro Achse nur ein und derselbe Hersteller und Typ verbaut werden dürfen oder nur der gleiche Hersteller.
      Wenn nur der gleiche Hersteller, würde ja auch ein Dunlop SP Sport Maxx XL MFS 92er Index passen.





      Da man mir in einem anderen Thread noch keine ausführliche Antwort gegeben hat, mach ich mal einen extra Thread auf.

      Leider hatte ich heute keine Zeit zum TÜV zu fahren um mich beraten zulassen und beim stöbern im Netz hab ich nur dies gefunden...

      Ist es möglich, unterschiedliche Reifen auf das Fahrzeug zu montieren?
      Die Straßenverkehrsordnung lässt die Mischung von Profilen in jeder beliebigen Kombination zu. Auch eine Mischung von Tragfähigkeit und Geschwindigkeitskategorie ist erlaubt, solange die im Fahrzeugschein eingetragenen Mindestwerte nicht unterschritten werden. Verboten ist lediglich der gemischte Betrieb von Diagonal- und Radialreifen. In jedem Fall gilt, dass Fahrer bzw. Halter laut Gesetz für einen verkehrssicheren Zustand des Fahrzeugs und aller Teile verantwortlich sind. Wird durch die Kombination verschiedener Reifen oder Profile die Verkehrssicherheit gefährdet, kann den Fahrer bei einem Schadensfall zumindest eine Teilschuld angelastet werden. Ein Hersteller empfiehlt zur Wahrung optimaler Fahreigenschaften grundsätzlich die Montage von vier Reifen gleichen Types.

      ...wenn ich das Richtig verstehe, kann ich unterschiedliche Reifentypen auf einer Achse fahren :gruebel:

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Also, die Sache ist eigentlich ziemlich einfach, aber nicht zu empfehlen!!!
      Mann darf 4 verschiedene Reifen fahren, an jedem Rad ein anderen Reifen also, jedoch darf die Grösse und die Profilart nicht abweichen. als beispiel natürlich nicht 15 und 16 Zoll mischen, oder 205 mit 195 usw. Man sollte auch drauf achten das der Reifen einigermassen gleich ist, im Profil.

      Aber, ich habe das einmal im Leben gemacht, zwar nur Achsenweise aber es ist ins Auge gegangen. Hatte vorne gute neue Michelin Reifen, und hinten noch alte noname Reifen um zu Sparen, das Profil war in ordnung. Tja dann der Schlamassel, mit dem Heck in der Kurve ausgebrochen von der Strasse abgekommen, und in einem Parkenden LKW auf der gegenseite reingekracht. Gott sei dank nur Blechschaden, aber Totalschaden!!!

      Seitdem nur noch identische Reifen, daß ist mein Tip!!!

      Ok, ich hatte damals vor 8 Jahren kein ESP, aber daß soll schützen, und nicht absichtlich genutzt werden.

      Jeder soll mit dem was ich geschrieben habe machen was er denkt.....

    • aaaber: das profil muss ählich dem alten sein!

      also wenn du an einem V profil hast, muss der andere auch so eines haben.

      ich würde es aber NIEMALS tun an einer achse 2 Verschiedene Reifen fahren, schon garnicht in der größe!
      wenn du hinten andere fährst als vorne ok, aber ned rechts und links... das kann probleme geben!

    • Sagt mal was habt ihr deutschen für kranke Straßenverkehrsordnungen?

      In Österreich darf man unterschiedliche Reifen nur achsweise montieren. D.h. auf einer Achse müssen exakt die gleichen Reifen montiert sein und auf der zweiten Achse darf ein anderer Reifen (Größe und Reifenart müssen aber gleich sein) montiert sein, aber eben auch wieder nur 2 gleiche.

      Alles andere macht auch keinen Sinn und ist meiner Ansicht nach grob fahrlässig.

    • Als erstes, @Clubsound, das ist genau richtig, obwohl ich noch weiter gehen würde und nur noch 4 gleiche Reifen montiere!

      Es ist auch peinlich, daß man hier in Deutschland genau bei dem wichtigsten Autoteil, den Reifen so ein mist bauen darf, aber nicht mal ein paar blaue Standlichtled´s benutzen darf. Diese gesetze sind so was von krank.