Nagel im Reifen und jetzt...?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaub die Überschrift sagts schon:

      Hab beim Reifenwechsel das leider entdeckt:





      kA wie tief das Ding drin steckt und hab auch kA was das ist und wo ichs mir eingefahren hab... nur dass es aus Metall ist, weiß ich ;)
      Was würdet ihr tun? Lässt man sowas drin, damit es dicht bleibt, oder kann man das billig evtl. reparieren lassen, oder muss ein neuer Reifen her, oder oder oder oder oder oder oder oder... oder ..oder..o.. :mrgreen:

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • also raus muss das ding auf alle fälle. stell dir vor du verlierst das wg. erwärmung des reifens oder aus anderem grund mal bei tempo 130 auf der AB und der reifen verliert schlagartig luft???!?!?!?!?! :shock:

      wenn es ein markenreifen ist können spezialisten z. B. Pneuhage die reifen reparieren. das ist dann wie neu. geht aber nicht immer.

    • eheh :lool: du Scherzkeks :keks:

      du bei mir waren es von Nagel bis Schraube usw.....
      solang keine Seitenwand vom Reifen beschädigt ist, ist egal wie tief das Teil sitzt!
      mir ist das vor 10 Jahren glaub ich das erste mal passiert, noch bei meinem Peugeot 205! bin da zum Reifenfuzzi, der hat das teil ohne aufzukricken rausgezogen, mit einem Bohrer gleich nachgebohrt :shock: :shock:
      habt ihr ne Ahnung wie ich da dreingeschauht habe?
      dann hat er gleich mit einer Spitzen Zange das spezielle Zeugs reingesteckt, dann wieder ein bisschen raus, und was übersteht wird dann abgeschnitten, das wars! :)

    • Ich hatte mal ne Schraube drin... Nur ca einen haben Zentumeter weiter nach außen. Da ist dann leider gar nix mehr mit reparieren. Ich drück Dir die Daumen das es bei Dir noch klappt. Ansonsten brauchste 2 Neue. Mies. Ich hatte damals Pech/Glück das meine erst ca 800 Kilomter daruf waren. Da brauchte ich nur einen Neuen.