Welcher Benziner 2.0FSI vs 1.4TSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Benziner 2.0FSI vs 1.4TSI

      Hallo,
      ich lese schon einige Zeit bei euch mit, da ich mir Anfang 08 nen Touran als Jahreswagen kaufen möchte. Jetzt hab ich es endlich geschaft mich anzumelden.
      Meine erste Frage: Welchen Benziner würdet Ihr vorschlagen? Mir würde ja der 2.0 FSi am besten gefallen, da es Motor schon etwas länger in der VW Palete gibt und er ausgereift sein könnte. Der 1.4 TSi ist der neue der aus kleinem Hubraum die gliche Leistung oder mehr herausholt, hat aber viel Technik schnickschnack drumm herum, von dem man schon gelesen hat das er anfällig ist (Kupplung für Kompressor oder Lader). Deswegen vertraue ich dem nicht wirklich (bin mit dem damals neuen FSi im meinem G4 nicht wirklich zufrieden)????

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Also, ich fahre seit letzter fast 2 Wochen nun den Golf 5 TSI und bin schwer begeistert von dem Motor. Macht richtig Spaß, allerdings kann ich nicht sagen, wie dieser im TOuran wirkt, da der ja ein wenig schwerer ist und auch zur Haltedauer kann ich nix sagen, da meiner in den 2 Wochen ja nichtmal 1.000 km auf der Uhr hat...

    • Hallo NOX,

      habe meinen 1,4er TSI seit 06/2006 mit mittlerweile 26000 km und bin vollends zufrieden.

      Der Motor ist sehr laufruhig und leise, im Stand merkt man kaum, dass er läuft. Der Durchzug ist über einen breiten Drehzahlbereich sehr imposant und er ist sehr drehfreudig (wobei ich mich da eher zurück halte :==) ). Bei geöffnetem Fenster kann man schön die unterschiedliche Geräuschkulisse von Kompressor und Turbolader hören (erst leichtes "kompressorgrollen", dann "turbopfeifen"), bei geschlossenen Fenstern hörst Du davon nichts.

      Wenn man das Maschinchen fordert hat es allerdings auch ordentlich Durst, bei forcierter Fahrweise sind um 10 l/100km und mehr schnell erreicht. Es geht bei sehr zurückhaltender Fahrweise aber auch anders, mein Minimalverbrauch liegt bei 7,2 l/100km.

      Habe bislang mit dem Motor keinerlei Probleme gehabt, bin kurz vor der ersten Inspektion, mal schauen, ob alles ok ist.

      Gruß Frank

    • hab den 2.0 FSI. Hab jetzt ca. 22000km. Bisher nur bei 12000km die Ölwannendichtung erneuert, weil er undicht war. Seither ist gut. Vom Motor her kann ich nicht allzuviel sagen, da wäre ein direkter Vergleich eher angebracht. Spaß machen tut er auf alle Fälle in niedrigen Drehzahlen, wie auch, wenn man mal etwas höher dreht....
      Verbrauch im Schnitt, bei mäßiger Fahrweise rund 8 bis 8,5 Liter auf 100 Kilometer... (225/45 17 Zoll Reifen) wenn man Ihn mal dritt, dann auch etwas mehr... ist ja aber klar. Ich würd ihn wieder nehmen.

    • also wenn nen Benziner dann den TSI, da er einfach sparsamer ist als der FSI.
      Aber wie Storm schon schreibt, nen Diesel ist einfach unschlagbar, gerade bei dem Gewicht und der Stirnhöhe des Tourans. Da ist mehr Kraft da beim Diesel.
      Und rechnen tut sich der 1.9er TDI schon knapp unter 10TKm, im Langzeittestforum gibts auch irgendwo ein Diagramm dazu.



      ...hab es mal ein Tick kleiner gemacht und seperat hochgeladen, Matze

    • Hi,
      um das Diagramm zu verstehen:
      die farbigen Kurven sind die Kosten der einzelnen Motorvarianten in Abhängigkeit zur Laufleistung pro KM und was soll mir die Strich-Punktlinie sagen ? Laut Legende hört sich das nach deinem ganz persönlichen Model an, aber wieso steigen die Kosten???

      Wie sieht es denn mit dem DPF aus, da ich ja nicht so viel fahre und meistens Kurzstrecke, so 10 km bis in die Firma? Hab gelesen man muss dann öfters mit Vollgas über die Auobahn um ihn freizubrennen? Wäre ja dann nicht so toll oder gibts den auch noch ohne, weiss ich im Moment gar nicht.