Votex Karthoum 8x18 (VW-Felge) auf Touri und eingetragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Votex Karthoum 8x18 (VW-Felge) auf Touri und eingetragen?

      Gestern ist es passiert. Kaum lässt man mal Frauchen mit dem Auto los, wird sie von der Bereitschaftspolizei rausgewunken. Die Jungs haben sich sofort die (nicht eingetragenen) Räder angeschaut und ne Mängelkarte ausgestellt. Sie hat - offensichtlich mit Frauenbonus - statt 50€ und 3 Punkten lediglich ein Verwarngeld von 25€ bekommen.

      Nu hab ich ja bekanntlich eine Woche Zeit, die Sache in Ordnung zu bringen.
      Daher die Frage: Hat jemand die Votex Karthoum 8x18 ET 50 (ist ne orginal VW-Felge) auf dem Touri und diese auch eingetragen?
      Hab leider keine Unterlagen dazu, und die KBA-Nummer ist aufgrund der Tatsache, dass die Räder schwarz gepulvert sind, nicht erkennbar... :cry:

      Wäre super, wenn da jemand Unterlagen oder ne Eintragung zu hätte.

      Ach ja, wenn möglich bitte keine Belehrungen, weiß selber, dass das eingetragen gehört. Wollte ich jetzt zusammen mit den diese Woche eingebauten KAW-Federn machen lassen (welche trotz ihrer auffalenden Farbe nicht entdeckt wurden) ...


      P.S. Lustig war die Aussage, dass meine Schürze (bzw. die des Tourans) ja korrekt eingetragen sei. Dabei hat der alles Orginal, nur ebend alle Plaseteile lackiert. Ich weiß echt nicht, welchen Eintrag im Schein der da interprätiert hat :)

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • meinst du wirklich, die haben für die gängigen felgen der hersteller die gutachten da?

      interessiert an der stelle noch die reifenbreite? gab es da nicht ne regelung, die werden in den neuen scheinen nicht mehr eingetragen? irgendwas war da ... *grübel* :roll:

      hab vorne 225er, hinten 255er drauf-alles mit zulässiger traglast und auch mit den federn keine problem

    • bin mal mit meinem BMW zum tüv weil die 17" nicht eingetragen waren, da hat er das gutachten schnell ausm schrank gezogen und gesagt: "die gehören aber nich auf das auto?!"

      und ich meinte: "aber sie passen, und sehen soooo geil aus!"

      und er wieder"... hmm.. na wenn das so is, fahr mal in die halle rein..:"

      15 minuten später war das thema vom tisch und felgen eingetragen..

    • Ich hab gerade mal nen VW-Händler angerufen. "Na da brauchen Sie dieses Heftchen des herstellers, was beim Kauf dabei war". Hab ihm dann ca 10min versucht zu erklären, dass dies mein Grundproblem ist.

      Nu soll ich mal mit einem Bild (!!) der Felge vorbeikommen, er will dann im PC schauen, ob er ne KBA dazu findet und dann eventuell mal beim hersteller anfragen.

      Ich glaube, es wird langsam Zeit für die Winterräder, das Thema scheint sich vielleicht doch etwas schwieriger zu gestalten... :cry: