Verwirrspiel mit den Kontrollleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verwirrspiel mit den Kontrollleuchten

      Sagt mal spielen eure Kontrollleuchten auch gerne mal verrückt oder hab das nur ich?

      Hatte nun schon mehrmals am Morgen beim Starten am MFA die Meldung "Kühlmittel prüfen", ich aber mit einem Kontrollblick auf den Ausgleichsbehälter keinen Fehler finden konnte. Nach nochmaligem Zünden ist der Fehler dann immer gleich wieder weg.

      Weiters schreit mein Touri gerne nach dem Anschnallen "Gurtschraffer Airbag". Vielleicht liegt es daran dass ich schon zünde, den Gurt aber noch nicht eng anliegen habe, da noch in der Hand (jedoch schon eingeklickt). Aja die Gurtwarnung ist bei mir deaktiviert.


      Naja und gestern hat mein Touri sowieso den Vogel abgeschossen....

      Ich fuhr gestern abend schon mit sehr wenig Sprit im Tank, der MFA sagte ich kann noch 10km fahren. Da meine Holde aber schon am Bahnhof stand, wollte ich erst bei der Rückfahrt tanken.
      Als ich dann am Bahnhof wieder die Zündung an machte waren neben der Tankkontrollleuchte und der MFA-Meldung (Bitte tanken) noch zwei weitere Leuchten an.
      Es blinkten bzw. leuchteten die ABS- und die Bremskontrollleuchte :?

      Nach mehrmaligen Zündung aus und wieder an änderte sich dies aber nicht. Nach einer kurzen Bremsprobe fuhr ich dann vorsichtig in Richtung Tankstelle. Hab dort den Tankschlauch eingesteckt und auf Automatik geschalten und wollte dann im Bordbuch nachlesen was diese Fehler alles bedeuten könnten. Siehe da, kaum hatte er ein wenig Sprit im Tank waren die beiden Fehler wieder weg.

      Was soll das? Verschaukelt mich das Auto absichtlich oder will es mit allen Mitteln (Lämpchen) mich dazu zwingen endlcih tanken zu fahren oder wie :x

      Elektronik in allen Ehren, aber wenn dann alles so verrückt spielt dann trauere ich so richtig den guten alten Autos nach, wo es diese Dinge noch gar nicht gab. Da fuhr man noch nach Gehör und Gefühl um Fehler zu erkennen.


      Bin mal gespannt ob es da von euch auch diverse Erfahrungen gibt?!?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • also das die anzeigen nich tun was sie sollen, hatte mein touri auch schon.

      die anzeige für gurtstraffer leuchtet, wenn du die zündung anmachst und nicht schon angeschnallt bist.
      ESP (meiner hat kein licht fürs ABS... ) und Bremskontrolleuchte blinken auf, damit du auch ja nich vergisst das der tank nun endgültig leer ist. das hat meiner auch schon gemacht.
      die meldung "kühlmittel prüfen" oder "wasser auffüllen" hatte ich auch schon, das lag aber am anschluß der Tagfahrleuchten die nen falschen impuls zurückgegeben haben, sobald ich das normale licht angemacht habe.

      soweit meine erfahrung

    • Ok dann dürfte das einfach normal sein....

      Ist nur irgendwie komisch, denn die Kontrollleuchten verlieren damit sehr viel an Glaubwürdigkeit. Wenn dann wirklich mal ABS oder Bremse was haben denk ich mir es wird egal sein, ist eh nur wieder der Tank oder was auch immer, daweil steig ich dann womöglich beim Bremsen ins Leere oder habe im Winter dann plötzlich kein ABS mehr....

      Bei meinem Golf gab es ja auch schon einige Lämpchen, die waren aber alle überschaubar und man wusste eigentlich immer was los war. Außerdem war auch noch Verlass drauf.

    • ... lol? Also meiner geht einwandfrei. Da leuchtet nix auf wenn der Tank nahezu leer ist (außer meldung mfa). Hab grad seit der ersten "Tanken-Meldung" noch 72 km zurückgelegt ohne dass was anderes zusätzlcih zum Blinken anfing :mrgreen:

    • Ich hatt vor 2-3 Monaten auch die Kühlmittelleuchte an,da war mein Kühlschlauchdefekt ! :(
      Der soll wohl sehr anfällig sein,da VW an der Qualität gespart hat!
      Das hat mir einer VW unter 4 Augen gesagt.
      Da er sich darüber voll geärgert hat,das sich mit diesen Kinderkrankheiten rum ärgern müssen!