So nun ist es nach 5. Wochen endlich geklaut!!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So nun ist es nach 5. Wochen endlich geklaut!!!!!

      Hi,

      ich könnte :twisted: haben sie doch glatt vergangene Nacht meinen Touri aufgebrochen und das schöne RNS 510 geklaut :(
      Ich hatte mit so viel Liebe die ganzen Dateien ( Musik ) ins MP3 Format gebracht und auf die HDD gespielt. Man gut das die Navisoftware aufgespielt war und ich die DVD hier bei mir hab.
      Das ist mir in dieser Strasse jetzt innerhalb eines Jahres das zweite Mal passiert letztes Jahr war mein BMW dran, der hatte dann einen Schaden von 10K mal schauen was nun so passiert.
      Aber ich könnte echt platzen und wünsche Euch und den Tozuris weiterhin Unversehrtheit :lol:

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Ach du Sch***. Hast du ein Abo für Aufbrüche? :noidea: :gruebel:

      Was ist denn alles kaputt gegangen an deinem Touran? Was sagt die Polizei etc.? Halt uns doch auf dem laufenden.

      Und nochmals mein Beileid. Ist echt eine Schweinerei sowas.

    • Ja das mit dem Abo scheint so allerdings kann ich mich nicht mehr daran erinnern mal einen Abo-Vertrag unterschrieben zu haben ;)
      Also erst haben die Stümper versucht durch die Fahrertür zu kommen. Schließzylinder rausgebrochen und Türgriff beschädigt, dann haben sie die Beifahrerscheibe eingeschlagen und rein ins Vergnügen. Navi halt raus. Glücklicherweise keine Kabel durchgeschnitten. Die Silberne Blende der Mittelkonsole verbogen und ins Auto geschmissen. Die Polizei konnte aber
      Fingerabdrücke nehmen aber könnten auch meine sein. Das wird noch geprüft. Tja dann das Auto zum Freundlichen. Ich habe die VVD Plus Versicherung, die einem bei solchen Schäden einen Leihwagen stellt. Allerdings meinte die Sachbearbeiterin der Versicherung das das Auto ja noch fahrbereit sei. Das ich nicht lache. Keine Scheibe, es regnet rein und kein Schloß mehr. Die Versicherung hat dann abgelehnt einen Leihwagen zu stellen. Aber mein Freundlicher hat mir dennoch einen gestellt. Er meinte das gibts nicht er wird das dann schon mit der Versicherung klären. Na mal schauen wie es weiter geht. Damal hatte ich einen Direktversicherer beim BMW und die haben anstandslos alles gezahlt und waren von den Prämien her sehr günstig. Mal sehen was der tolle VVD mach ( Allianz ) ....... ich werde berichten

    • TouraneX schrieb:

      Hast du dir nicht schon mal gedanken über ein besseres Alarmsystem gemacht? Da gibts doch bestimmt x Sachen. Vor allem weils öfters bei euch vorkommt.


      Naja da magst Du recht haben allerdings triffts nur meine Autos ;)
      Mein BMW hatte Alarmanlage aber das hat die nicht wirklich gestört. Den Touran hab ich gleich mal ohne Alarmanlage bestellt, da die Serienmäßig verbauten Systeme nur Geldverschwendung sind, denn diese sind den Dieben bestens bekannt. Natürlich habe ich mir Gedanken gemacht über eine nachgerüstete Anlage und bin auf Viper gestoßen. Da kostet das Rundumsorglospaket allerdings 1000 EUR. Und ehrlich stellt Dir vor die fangen an demolieren schon mal was und klauen dann nichts wegen der Alarmanlage dann bleibst Du auf den Kosten sitzen. Ist ein schmaler Grad vielleicht lass ich nun doch den Hund im Auto schlafen ;) nein ehrlich ich weiss auch nicht was man machen soll ich mein die Leute sind so abgebufft da kannst Dich nur mit einer abgesägten Schrotflinte ins Auto legen und warten und dann bekommst Du noch eine Anzeige weil Selbstjustiz nicht gern gesehen ist ...
    • Hallo, als erstes kenn ich :twisted: , mir ist das ganze vor ca 5 Monaten auch passiert, aber ich habe mir ne vernünftige Alarmanalage eingebaut, mit Schocksensor, SMS funktion usw. das ganze unter 600 Euro. Wer nimmt denn bitte ein 1000er dafür??? Ja die VW Anlagen kannst du vergessen.

      Also, ich habe mir die bei einem HIFI-Händler einbauen lassen, die muß nähmlich mit dem Can-Bus verbunden werden in unserem Touris, sonnst gibts die ganze zeit fehlalarm, oder fehler im Steuergerät. Und nun, ganz wichtig, zusammen mit Anlage, ne dicke fette LED im Innenraum leuchten lassen, miene ist blau, das schreckt auch schon ab (natürlich zusammen mit der Alarmanlage). Ganz wichtig, in Deutschland sind schocksensoren nicht erlaubt, und die Anlage muß nach ca. 40-60 Sec von alleine wieder ausgehen, aber ich schei.... drauf. Die Diebe halten sich ja auch an keinen Gesetzten!!! Der Tüv kann das eh nicht prüfen. Meine geht erst dann aus, wenn ich die ausmache, sonnst piepst die bis die Batterie und zusatztbatterie für die Alarmanlage lehr ist, das sind Tage!!!
      Manche diebe brechen nähmlich ein, warten bis die anlage wieder still ist, und beenden dann iheren JOB. Das sind meine Tips, seit dem wurde nicht mehr eingebrochen, davor aber 2 mal.

      Gruß Spaci

    • So eine Kac.e! :twisted:
      Wo wir wieder beim Weidezaungenerator wären, hier allerdings in Verbindung mit Tränen- und Narkosegasflaschen, die an Öffnungs- und Glasbruchsensoren gekoppelt sind! :shock:

      Ich drück Dir die Daumen, dass alles wenigstens kostenneutral über die Bühne geht, den Ärger & Stress vergütet einem eh niemand :cry:

    • Mein Beileid!!!
      Mir sowas ähnliches auchschon passiert, nur das bei meinem Polo der Innenraumsensor ausgelöst hat und die Alarmanlage die Täter in die Flucht geschlagen hat. Versicherung hat aber nix gezahlt, weil nix gestohlen wurde --> "nur" die Tür war komplett verbogen...

      Als Alarmanlage kann ich die Carguard empfehlen, gibts mit allem was man sich vorstellen kann (2Zonensensor, Erschütterungssensor, etc, etc)