erhöhter Spritverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • erhöhter Spritverbrauch

      Hallo,

      hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

      Bisher bin ich immer mit 9,2L im Durchschnitt (nach Boardcomputer auf den letzten 4000KM)gefahren. Seit ein paar Tagen ist der Verbrauch aber auf ca. 11-12L angestiegen.
      Der Wagen ist 3 Jahre alt und hat ca. 25T Km runter.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo juhti
      kann ich mir normal nicht erklären! Dachboxen oder Radträger hast keine aussen angebracht oder?
      oder bist du andere strecken gefahren als normal?
      auf wievielen Km hast du jetzt diesen "erhöhten Spritverbrauch", immer laut Boardcomputer?
      du solltest das auf jeden fall weiterhin im Auge behalten........

      dann bin ich mal froh dass mein 2.0 TDI 140 PS, auf 100 km 6,7 l durchschnitt hat laut Boardcomputer (1,5 Jahre alt , 26.000 km!)

    • Danke für die zahlreichen Antworten

      Erst mal eine Korrektur meiner Angabe. Der Touran hat schon
      38T KM runter, habe die Laufleistung mit meinem Audi verwechselt.

      Überwiegfend fährt meine Frau. Ihr ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass kurz nach Beginn der Reserve-Anzeige (ca. 100KM noch zu fahren) der Tähler sehr zügig runter ging. Heute habe ich das Auto mal gefahren,
      und es verhielt sich meiner Meinung nach vom Verbrauch her normal
      ca. 9.10L im Schnitt. Ein Kumpel von mir hat einen Golf mit gleicher Maschine, der auch etwa soviel verbraucht, was zwar meines Erachtens nach hoch , aber normal ist.
      Dass es daran liegt, dass meine Frau Ihre Tage hat, kann ich mir auch nicht vorstellen :shock:
      Dachte, es könnte vielleicht am Luftfilter liegen.
      Ich werde auf jeden Fall weiterhin beobachten.
      Lohnt es sich den Luftfilter auf Verdacht zu wechseln bzw. zu überprüfen und ggfs. zu reinigen?